Upcyclingmode: Aus Hemd wird Kleid

 Letzte Woche habe ich die vielleicht letzten warmen Sonnenstrahlen noch mal genossen. Dabei sind, neben etwas Gartenarbeit, auch diese tollen Bilder entstanden. Das Kleid war mein erstes Upcycling-Projekt. Die Inspiration dafür hatte ich aus einem DaWanda-Video.


Aus diesem Hemd, das mein Papa nicht mehr haben wollte, ist ein hübsches Kleidchen entstanden. Die weiteren Ideen zur Gestaltung kamen ganz spontan während dem „Werkeln“. Ich hatte das Kleid erst gar nicht so aufwändig geplant.

Die Knopfleiste am Oberteil stammt noch vom Hemd. Am Rockteil habe ich die Knopfleiste rausgeschnitten und eine Kellerfalte eingenäht (leider auf dem Bild nicht so gut sichtbar).

Zur Dekoration habe ich die Schleife, die ich euch in meinem letzten DIY gezeigt habe, angenäht.

Wie gefällt euch das Kleid? Wie findet ihr die Kontrastfarbe? Wollt ihr eine Schritt für Schritt DIY-Anleitung zu dem Kleid? Schreibt es einfach in die Kommentare.


Liebe Grüßle Steffi.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Vicky (Freitag, 12 Mai 2017 15:10)

    sieht toll aus!!! Bitte eine Anleitung :)
    Bin gerade auf deinen Blog gestoßen und schaue mich hier mal um :)

Hallo ich bin Steffi. Schön, dass du da bist :)
Hallo ich bin Steffi. Schön, dass du da bist :)

Kontakt