DIY: iPhone-Hülle

Heute hab ich ein echt cooles DIY für euch, wie ich finde :D

Es ist ein Set mit zwei iPhone-Hüllen die bestickt werden können. Besonders toll daran find ich, dass man so seine Hülle individuell gestalten kann.


Das komplette Set gibt es für das iPhone 4 und iPhone 5 und ihr findet es bei DaWanda oder Amazon, schaut doch mal vorbei.

DaWanda:

iPhone 4

iPhone 5

Amazon:

iPhone 4

iPhone 5

Folgende Dinge findet ihr in dem Stickset:

- zwei iPhone-Hüllen aus Silikon (eine schwarze und eine weiße)

- buntes Garn

- eine Nadel

- eine Anleitung zu verschiedenen Mustern

- eine allgemeine Beschreibung zum Sticken

Gestickt wird meistens im Kreuzstich. Da ich zuvor noch nie richtig gestickt hatte, habe ich mit einem einfacheren Muster angefangen. Es hat kurz gedauert bis ich mich in dem Muster zurecht gefunden hab, aber dann war es ganz einfach. Bei einem regelmäßigen Muster wie diesem ist es am besten, wenn ihr von oben nach unten arbeitet und erst mal den einen Stich des Kreuzstichs macht. Beim Zurücksticken der Reihe dann den zweiten. Der einzige Nachteil, den ich festgestellt habe, ist dass das Silikon etwas weich ist. Unbestickt hat die Hülle super auf mein Smartphone gepasst, aber beim Sticken hat sie sich leider etwas ausgedehnt, vor allem wenn man sie komplett bestickt.

Bei der zweiten Hülle wollte ich dann noch ein etwas schwierigeres Motiv versuchen. Miriam vom Blog „miri d.“ hat dieses Set auch mal vorgestellt und gleich noch eine Vorlage, um eigene Muster zu kreien, entworfen. Diese hab ich mir heruntergeladen und mich gleich an die "Arbeit" gemacht. Wie findet ihr das Ergebnis? Sehr individuell oder? Das wäre fast schon ne tolle Idee für einen neuen Banner. Ich hab jedenfalls eine neue Lieblingshülle :D

Hier hab ich nicht in Kreuzstichen gestickt, sondern in einfachen Steppstichen, ähnlich wie beim Nähen.

Und weil ich mich so über meine neuen Hüllen freue und heute auch noch Freitag ist, verlinke ich den Post gleich mal bei Freutag

Habt ihr Lust auch eine eigene Hülle zu entwerfen? Dann los!

 

Liebe Grüßle Steffi.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Hallo ich bin Steffi. Schön, dass du da bist :)
Hallo ich bin Steffi. Schön, dass du da bist :)

Kontakt