Laptoptasche

Heute hab ich eine echt coole Laptoptasche für euch. Die hier ist für eine Freundin aber ich hab mir vor einer Weile schon so eine ähnliche genäht. Leider wartet meine Laptoptasche seit Monaten darauf fertiggestellt zu werden.

Die Seitenteile und der Boden der Tasche wurden zuerst einmal gequiltet, das heißt ich hab den Außenstoff, dickes Volumenvlies und den Innenstoff erst mal zusammen genäht, bevor ich dann später die komplette Tasche zusammen genäht habe. Durch das Volumenvlies ist die Tasche etwas dicker und der Laptop liegt gut gepolstert und schön geschützt in der Tasche.

Durch die zusätzliche Vordertasche können auch noch kleinere Dinge wie Handy, Notizblock, Kugelschreiber, etc. sicher verstaut werden. Der breite Gurt ist mit einem Karabinerhaken an der Tasche befestigt.  

Die feine Spitzenborte verziert die Laptoptasche noch etwas und auch das Spitzenband an der Außentasche finde ich echt schön.

Der Innenstoff ist rot gepunktet, wie ihr das hier sehen könnt.

Gefällt euch die Tasche?

Eigentlich  sollte ich die Laptoptasche links auf links zusammen nähen, sodass alle Nahtzugaben außen liegen (ich hoffe ihr versteht was ich meine). Diese sollten dann mit einem Schrägband ringsherum eingefasst werden. Da ich an dem Rand aber fast verzweifelt bin und mir dabei auch noch zwei Nadeln abgefatzt sind, dachte ich so geht es doch auch. Die Nahtzugaben die jetzt innen liegen habe ich einfach mit der Overlockmaschine versäubert. Jetzt ist das ganze eine runde Sache (naja oder rechteckig) und sieht sauber aus :D Und jetzt wisst ihr auch warum meine Laptoptasche schon Monate rumliegt ;)

 

Liebe Grüßle Steffi.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Hallo ich bin Steffi. Schön, dass du da bist :)
Hallo ich bin Steffi. Schön, dass du da bist :)

Kontakt