Krabbelzeit

Wusstet ihr, dass es unendlich viele, wunderschöne Anleitung für Babysachen gibt? Da wird man fast neidisch wenn man noch keine eigenen Kinder hat. Umso schöner ist es dann, wenn man einige Bekannte und Freunde mit Babys und Kleinkindern hat, denen man ab und zu mal eine Freude machen kann. So war das auch bei den Sachen die ich euch heute zeigen möchte.

Als ich den Blümchenstoff gesehen habe, musste ich ihn einfach kaufen. Erst wollte ich einen Pulli daraus nähen, der ist allerdings etwas misslungen. Und weil ich dieses wunderschöne Stöffchen nicht wegwerfen konnte dachte ich, ich näh einfach eine Babyhose daraus. Die Hose habe ich nach der Anleitung „Poppy“ von Ina von pattydoo genäht und auch das passende Halstuch ist von ihr.

Für die Patchworkdecke habe ich ein Patchwork-Stoffpaket benutzt, bei dem die Stoffe schon wunderschön auf einander abgestimmt sind. Auf der Rückseite habe ich einen weichen Flanellstoff vernäht.

Da ich noch ein paar Quadrate übrig hatte, ist auch noch ein tolles kleines Kissen entstanden. So war das Geschenkset einfach perfekt :D

Wie gefallen euch die Sachen? Habt ihr auch schon mal Babysachen genäht?


Liebe Grüßle Steffi.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Hän :) (Samstag, 06 Juni 2015 15:32)

    Wooow :) das ist echt meega süß :) ... um deine Frage zu beantworten: nein hab ich nicht xD
    Hast du das alles zusemmane geschenkt? das war ja ein richtiges riesen Geschenk :)
    Bis bald :*

  • #2

    Steffi (Sonntag, 07 Juni 2015 16:22)

    Ne des waren zwei Geschenke, eins so und eins zur Taufe :)

  • #3

    Steffi (Sonntag, 15 November 2015 22:44)

    Was würde das alles zusammen kosten?

Hallo ich bin Steffi. Schön, dass du da bist :)
Hallo ich bin Steffi. Schön, dass du da bist :)

Kontakt