Sommerpause beendet

Hallo ihr Lieben!

Lange ist es her seit meinem letzten Artikel. Ich hoffe ihr nehmt mir das nicht übel. Da hat sich ungewollt eine etwas längere Sommerpause eingeschlichen. Mein Leben fühlt sich zur Zeit wie eine Achterbahnfahrt an, weil sich so ziemlich alles Wesentliche (Umgebung, Freunde, Wohnung, Job, ...) in den letzten Monaten verändert hat oder noch weiter verändert. So manches ist immer noch ungewiss und ich weiß noch nicht so genau wo mein Lebensweg hinführt. Das macht mich langsam etwas kirre.

Trotz dem ganzen Trubel und der Blogpause war ich den Sommer über nicht untätig, was das Nähen angeht, nur zum Schreiben und Artikel gestalten bin ich leider nicht gekommen. Das hole ich jetzt aber schnellst möglich nach. Ihr dürft gespannt sein, da sind so manche Schätzchen entstanden. Allerdings ist es für das ein oder andere Teil inzwischen leider schon zu kalt um Tragefotos zu machen.

Das Schönste am Nähen den Sommer über war, dass ich eine ganz liebe Freundin kennen lernen durfte, mit der ich mich knappe zwei Wochen zum Nähen getroffen habe. Zu zweit macht das ganze gleich doppelt so viel Spaß und man richtet viel mehr aus.

So nun will ich euch aber auch endlich was zeigen. Als erstes meine neue Shorts die ich nach dem Schnittmuster „Flora“ von pattydoo genäht habe. Ich hab die Hose aus einer tollen, roten Baumwoll-Popeline gemacht. Der Stoff ist etwas elastisch und ganz leicht und daher super für eine Sommerhose geeignet. Der Bund oben besteht aus einem einfachen Tunnelzug mit Gummiband, wodurch die Hose extrem bequem ist.

Die Hose fällt aber nicht nur durch ihre knallige Farbe auf, sondern auch durch den wunderschöne Bogensaum. Erst dachte ich der Saum wird bestimmt kompliziert zum Nähen, aber so toll wie Ina von pattydoo das in ihrem Video beschreibt war die Hose im Nu fertig.

Wie gefällt sie euch?

Was habt ihr den Sommer über so getrieben? Wart ihr auch ein bisschen kreativ? Lasst doch mal einen Kommentar da :)

Und da heute Dienstag ist verlinkt ich den Beitrag gleich mal bei creadienstag :)

 

Liebe Grüßle Steffi.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Hallo ich bin Steffi. Schön, dass du da bist :)
Hallo ich bin Steffi. Schön, dass du da bist :)

Kontakt