DIY: 15 Last-Minute-Geschenke

Hallo ihr Lieben,

hattet ihr bisher eine gemütliche und besinnliche Weihnachtszeit oder hat euch der Weihnachtsstress und Einkaufstroubel mal wieder gepackt?

Was meine Geschenke angeht hab ich mich dieses Jahr nicht stressen lassen. Da ich ja ein paar Adventskalender gebastelt hab (die ich euch auch noch zeigen werde), hab ich im November einfach schon die meisten Geschenke mitgekauft, so muss ich mich jetzt nur noch um ein paar selbstgemachte Geschenke kümmern. Aber ansonsten sind die letzten 4 Wochen doch relativ schnell verflogen und ich hab nicht ganz alles geschafft, was ich mir vorgenommen hatte. Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr schon alle Geschenke oder braucht ihr 5 Tage vor Weihnachten noch ein paar Last-Minute-Tipps?

 

Ich hab euch hier mal 15 kleine Geschenkideen, die relativ schnell gehen:

 

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest

1. Weihnachtsbox (mit Tee, Schokolade, Weihnachtsgeschichte und einem Teelicht)

Das Bild spricht eigentlich schon für sich. Man bastelt eine kleine Schachtel, die aber auseinander klappt, wenn man den Deckel öffnet. Auf jeder Innenseite befindet sich eine Kleinigkeit und in der Mitte ein Teelicht. Ich finde die Idee total süß.

 

Bild: Depot.de
Bild: Depot.de

2. Backmischung in einer Flasche.

So eine tolle Flasche hab ich dieses Jahr auch zum Geburtstag bekommen und mich total darüber gefreut. Es gibt sie schon fertig zum kaufen z.B. bei Depot oder ihr macht sie ganz einfach selber, in dem ihr alle trockenen Zutaten für euer Lieblingsrezept (am besten eignen sich Rührkuchen oder Cookies) in eine Flasche füllt. Das Rezept mit allen weiteren Zutaten könnt ihr entweder auf die Flasche kleben oder einfach so dazu schenken.

 

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest

3. Teebox

Auch hier gibt es die Teeboxen schon fertig zum kaufen aber ihr könnt sie genau so gut auch selber basteln. Darüber freut sich bestimmt jede Teetante ;)

Alternativ könnt ihr natürlich auch eine Kaffeebox verschenken.

Bild: DaWanda
Bild: DaWanda

4. Badesalz oder Peeling selbstgemacht

Ist ganz einfach und ist immer wieder eine schöne Geschenkidee. Auf DaWanda beispielsweise findet ihr ein paar Rezepte dazu. Dort gibt es auch noch andere Beautyprodukte zum Selbermachen.

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest

5. Gutschein für einen Wochenendausflug

Plant doch einen kleinen Wochenendausflug und überrascht eure Liebsten damit. Wenn der Gutschein dann auch noch kreativ gestaltet ist, wie hier im Beispiel, freut man sich um so mehr.

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest

6. Fotogeschenke

Fotogeschenke sind immer was tolles und persönliches. Aber es muss ja nicht immer ein Album, eine Collage oder die klassische Fototasse sein. Warum nicht mal einen Lampenschirm oder ein Windlichtglas mit Dias gestalten? Oder ein Kalender für das neue Jahr mit eigenen Fotos ist schön.

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest

7. Kerzen oder Lichterketten im Einmachglas

Es ist unglaublich was man aus einem Einmach- oder Marmeladeglas, einer Kerze oder auch einer Lichterkette und ein wenig Deko machen kann. Falls ihr noch mehr Inspiration braucht findet ihr sie hier auf Pinterest.

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest

8. Tasse/Glas bemalen

Eine Fototasse ist zwar auch toll, aber viel schöner ist doch noch eine persönlich beschriftet oder bemalte Tasse oder ein Glas. Alles was ihr dazu braucht ist eine Tasse und ein Porzellanmalstift. 

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest

9. Kleine Geschenkboxen zu einem bestimmten Thema

Auf dem Bild seht ihr zum Beispiel eine Geschenkbox zum Thema Filmabend. Genau so gut kann man solche Boxten aber auch zum Thema Beauty, Wellness, Garten, Leseratte, Tierfreund, ... gestalten. Da sind der Kreativität definitiv keine Grenzen gesetzt. Ein ganz tolles Video dazu haben auch Viktoria und Sarina gemacht. Ihr könnt ja mal reinschauen.

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest

10. Selbstgemachte Pralinen

Das hab ich auch schon öfter gemacht und es ist echt simpel. Ihr braucht nur eine Silikonform für Pralinen, Schokolade, eventuell M&Ms, Haselnüsse oder etwas anderes zum unterrühren und einen Topf. Die Schokolade schmelzt ihr am besten im Wasserbad also nicht direkt im Topf. Und versucht sie nicht über 30°C zu erhitzen, da sie sonst später schneller schlecht wird. Die flüssige Schokolade füllt ihr nun in die Form und lasst die ca. 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen, nicht im Gefrierfach.

11. Mütze häkeln oder stricken

Für die Häkel- und Strickfreunde unter uns :D

Eine schöne warme Mütze ist doch auch immer eine schöne Geschenkidee und wenn man ein bisschen geübt ist geht es auch nicht länger als was zu basteln.

12. Händytäschen nähen oder häkeln

Ähnlich wie bei 11. ist auch das immer eine süße Idee zum Verschenken, vorausgesetzt man weiß was der Beschenkte für ein Handy hat.

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest

13. TicTacToe aus Korken

Vielleicht eher eine Idee für Kinder. Einfach zehn Korken bemalen (je 5 in einer Farbe) und eine Fläche mit neun Kästchen aufzeichnen. Wer das Spiel etwas aufwendiger gestalten will, kann ja besondere Figuren auf die Korken malen und das Spielfeld auf eine Tasche malen oder nähen. So hat man auch gleich eine Aufbewahrungsmöglichkeit für die Korken.

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest

14. Gutscheine

Gutscheine sind immer so eine Notlösung, wenn man gar nicht mehr weiß was man schenken soll. Aber ich mein hier keine normalen Gutscheine, sondern persönlich gestaltete. Mehr Ideen findet ihr auch noch in meinem letzten Blogartikel, dort hab ich auch schon ein paar Gutscheine vorgeschlagen.

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest

15. Weihnachtlicher Essenskorb

Zu guter Letzt ist doch ein Essenskorb auch immer was schönes. Und man kann ihn zum Beispiel auch weihnachtlich gestalten mit selbst gebackenen Plätzle, Mandarinen, Nüsse und einem leckeren Tee oder Punsch. 

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen helfen und euch noch ein paar Tipps geben. Falls ihr noch Fragen habt, schreibt einfach einen Kommentar. Ansonsten wünsche ich euch ein paar ruhige, besinnliche und erholsame Weihnachtstage. Genießt die gemeinsame Zeit mit euren Lieben.

 

Liebe Grüßle Steffi.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Hallo ich bin Steffi. Schön, dass du da bist :)
Hallo ich bin Steffi. Schön, dass du da bist :)

Kontakt


Blogroll